+41 56 500 22 22
German flag icon
Kontakt
‹ back to overview

Hannover Messe 2022

LET'S CREATE THE INDUSTRY OF TOMORROW

Es ist wieder soweit! Die Coresystems AG wird dieses Jahr an der Hannover Messe in Hannover teilnehmen. Seien Sie vom 30.Mai - 02. Juni 2022 dabei und besuchen Sie uns an unserem Stand G25 in der Halle 4 vor Ort.

Hier geht's zur Anmeldung und weiteren Informationen


Hannover Messe 2022

 
LEITTHEMA HANNOVER MESSE

Industrial Transformation

Digitalisierung und Nachhaltigkeit – das sind die Schwerpunktthemen der HANNOVER MESSE 2022. Die weltweit wichtigste Industriemesse setzt damit klare Impulse für die Transformation von Wirtschaft und Industrie - hin zu einer digitalisierten, klimaneutralen und nachhaltigen Wertschöpfung.

Klimaschutz braucht Digitalisierung, Automatisierung, grüne Energie und Wachstum

Auf dem Weg zur Klimaneutralität spielt die Industrie eine Schlüsselrolle. Zum Schutz des Klimas und zur Sicherung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit müssen Industrieunternehmen ihren CO2-Ausstoß spürbar reduzieren. Investitionen in digitalisierte, energieeffiziente und ressourcenschonende Produktionsverfahren sind dabei wesentliche Hebel. Nur mit Hilfe modernster industrieller Technologien können erneuerbare Energien in ausreichender Menge erzeugt und verteilt werden sowie die Produktion klimaneutral werden. Wie der Wandel zur klimaneutralen Industrie zur Realität wird, zeigt die HANNOVER MESSE 2022.

Der Weg zur klimaneutralen Industrie führt über Hannover

Im Zusammenspiel von Digitalisierung, Künstlicher Intelligenz, Automatisierung und nachhaltigen Energiekonzepten präsentieren die Aussteller der HANNOVER MESSE Lösungen für die globalen Herausforderungen des Klimawandels.

Unternehmen aus dem Maschinenbau, der Elektroindustrie sowie Software und IT zeigen wie durch Digitalisierung und Automatisierung vernetzte Fabriken entstehen, die effizienter und ressourcenschonender produzieren. Unternehmen aus der Energiewirtschaft zeigen, wie sich Energie effizient und gleichzeitig nachhaltig erzeugen und übertragen lässt – wie Wasserstoff künftig für die industrielle Produktion hergestellt und verwendet werden kann und wie Wind- und Solarstrom intelligent verteilt werden können. Diese Technologien bieten erhebliche Potenziale, insbesondere für energieintensiv produzierende Unternehmen.

Gleichzeitig sendet die Messe ein starkes Plädoyer für nachhaltiges Wachstum, denn ohne Wirtschaftswachstum werden die Klimaziele nicht finanzierbar und damit nicht realisierbar sein. Zudem macht die Messe deutlich, dass Nachhaltigkeit zusätzliches Wachstum und neue Geschäftschancen bringt. Denn Digitalisierung und Automatisierung ermöglichen es, ressourcenschonend, energieeffizient und gleichzeitig hoch produktiv zu wirtschaften, den CO2-Fußabdruck transparent zu machen und umfassend zu senken.

So wird die HANNOVER MESSE als Weltleitmesse der Industrie den konstruktiven Diskurs zwischen Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft anstoßen und Lösungsansätze für die Menschheitsaufgabe – die Bekämpfung des Klimawandels – aufzeigen.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!